Donnerstag, 27. März 2014

Beauty is where you find it - Herr Mozart

"Wofür wir im März dankbar sind"
Herr Mozart - mein Seelenhund, in den letzten Wochen seit der MiniFlo im Haus ist, nicht mehr an ganz erster Stelle, aber ich bin Dir so dankbar, dass Du mir das nicht übel nimmst, sondern mich mit Deinen verständnisvollen Augen so treu anschaust und mir durch Dein Wesen zeigst, dass wir nun zu Viert eine neue Familie sind.
"Sie wohnen unter Deiner Haut, mitten in Dir drin und einen Zentimeter links vom Herzen. Es ist die Stelle, an der die Seele ihrem Mittelpunkt hat und wo alle unsere Tränen und Lachfalten ihr Zuhause haben. Sie sind immer bei Dir, begleiten Dich durch Euer gemeinsames Leben und bleiben auch da, wenn sie schon lange gegangen sind. Sie fangen Dich auf, wenn Du fällst, und sie stützen Dich, wenn Du keine Kraft hast. Da, wo sie sind, ist der Ort, an dem Du Zuhause bist." (von Severine Martens)

BIWYFI - ein Projekt von Luzia Pimpinella

Kommentare:

  1. Hach...der Herr Mozart...et ist zum Knuddeln...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. der herr mozart - wenn er das jetzt lesen könnte :). viel schöne, ausgesuchte zeit zu viert wünsche ich euch, sabine

    AntwortenLöschen
  3. ach ... auch so ein wollknäuel - total süss dein mozart !!!

    AntwortenLöschen
  4. ...ich seh ihn, aber sieht er mich auch?
    süßer Knuddelhund...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Herr Mozart sieht total knuffig aus. Und den Spruch finde ich sehr schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. der ist ja so knuffig!

    danke, dass du dabei warst, auch wenn es heute das letzte mal BIWYFI war! :)

    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der Spruch ist mir doch gerade sehr zu Herzen gegangen, da wir uns gerade von einem geliebten Vierbeiner verabschieden mussten....
    Herr Mozart weiß bestimmt, dass es als Hund doch viel mehr Spaß macht, wenn das Rudel Zuwachs bekommt. Dann bekommt die Bedeutung als Hund doch ein zusätzliches Gewicht.
    Toll hast du ihn in Szene gesetzt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen