Sonntag, 27. April 2014

12tel Blick im April 2014

Der 12tel Blick ist ein tolles Projekt von Tabea auf ihrem sehr schönen Blog. Jeden Monat - zwölfmal im Jahr - mache ich ein Foto von meinem persönlichen Aussichtspunkt. Die unterschiedlichen Jahreszeiten, das Wetter, Licht und Schatten lassen das Foto immer unterschiedlich aussehen. Das einzige was gleich bleibt, ist der Bildausschnitt. Ich bin gespannt, wie sich mein Foto im Lauf des Jahres verändern wird, wie die Natur es/sich verändert und wie unterschiedliche Tageszeiten und Lichtverhältnisse das Foto beeinflussen und somit auch ganz unterschiedliche Stimmungen gezeigt werden.

Im Vergleich zum Märzzwölftelblick ist das "Unkraut" noch etwas höher und grüner und der Flieder hat schon ordentlich grüne Blätter und viele zartlila Blüten. 

Kommentare:

  1. Frisches Grün und das Schlösschen leuchtet förmlich in der Frühlingssonne! Da bin ich ja mal gespannt, ob sich die beiden Bäume bis zum Mai mal endlich ans Entfalten der Blätter begeben ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Toller Aussichtspunkt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, schön, das Schloss, der Blick, die Stimmung!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen