Dienstag, 5. November 2013

DIY für den MiniFlo - Wimpelkette

Heute gibt es wieder ein kleines Minifloh-DIY. Jetzt sind es nur noch 11 Wochen, wenn der MiniFlo pünktlich kommen sollte. Die meisten Sachen, die man als werdende Eltern so braucht, sind gekauft oder geliehen oder bestellt. Wahnsinn! Ein Kinderwagen hat bis 16 Wochen Lieferzeit, so lange haben wir nicht auf unser Auto gewartet.
Bis jetzt stelle ich erstmal alles was kommt rein in das neue Prinzenreich, deshalb sieht es da im Moment eher wie in einer Rumpelkammer aus. Aber am Anfang wird der kleine Prinz erstmal bei uns im Babybay schlafen, bevor er in sein eigenes Reich umziehen darf.
Nichtsdestotrotz habe ich mich am letzten Wochenende wieder an ein neues Nähprojekt gewagt, eine Wimpelkette. Stoffreste in maritimen Farben (in diesem Farbschema möchte ich insgesamt das Prinzenreich gestalten) hatte ich noch genug. Als Vorlage habe ich die Wimpelkette aus dem "Mama Baby Nähbuch" von Susanne Bochem. Das Buch hatte ich mir vor einigen Wochen gekauft und bin sehr begeistert. Viele Ideen und gute, einfach erklärte Anleitungen vereinfachen den Näheinstieg, Profis fühlen sich wahrscheinlich etwas unterfordert.
 Die Wimpelkette ist wirklich einfach zu nähen, man braucht zwar etwas Zeit bis man die ganzen Dreiecke ausgeschnitten und genäht hat, aber insgesamt ist es wirklich auch für absolute Anfänger machbar. Ein sehr wichtiges Element beim Nähen habe ich jetzt auch gelernt ist das Bügeln. Gebügelt ist der Stoff viel einfacher weiter zu verarbeiten und es sieht auch gleich alles viel Profimäßiger aus.
 Derzeit hängt die Kette noch zwischen Wohn- und Esszimmer, bevor sie dann über das Kinderbett umziehen darf.

Kommentare:

  1. Eine sehr hübsche Wimpelkette! So eine ähnliche Kette habe ich auch...dank Mickey von hansedeern...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Zwischen Wohn- und Esszimmer macht sie sich aber auch recht gut! Toll geworden! Die kann man sicher bei so manchen zukünftigen Gelegenheiten wie Geburtstage wunderbar als Deko nutzen!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Nur noch 11 Wochen.... Da macht es Spaß alles wunderschön herzurichten. Nachher bleibt einem dann eh nicht mehr viel Zeit. Viel Freude beim Nest schmücken!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja total schön, so toll maritim. Vermittelt fast ein bißchen Urlaubsfeeling. Da wird sich dein Knirps sicher wohl fühlen.
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen