Sonntag, 7. September 2014

Nebelig und spinnwebelig

Unsere neue Heimat empfängt uns heute Morgen grau, feucht und nebelig. Beim Spaziergang kann man trotzdem kleine Schönheiten fürs Auge entdecken. Sehen die Tropfen nicht wunderschön aus? Wie kleine Glasperlen. Fotografiert auf einer Brücke über dem Main.


Kommentare:

  1. Oh...bei uns herrscht Sommer...mit Sonne und deutlich über 20 Grad...vielleicht solltet ihr über einen Wohnortwechsel nachdenken...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hier herrscht auch Sommer satt, aber das Bild ist trotzdem klasse. Auch die nebelige Zeit hat ihren Reiz.
    LG, Varis.

    AntwortenLöschen
  3. Heute zeigte sich der Sommer. Doch auf solche Momente im Herbst freue ich mich sehr.
    Und das Bild ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. ...schönes Foto,
    und danach kam sicher die Sonne, oder?

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Aufnahme. Bei uns ist momentan gerade wieder Sommer. Mal sehen, wie lange noch ;-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Südlich der Mainlinie wars wohl sehr herbstlich...Du bist nicht die Einzige, der solche schönen Aufnahmen glückten ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen