Montag, 28. März 2016

Bunt ist die Welt - Frohe Ostern

Mit einem Tag Verspätung wünsche ich heute frohe Ostern.... irgendwie kollidieren meine Blogpläne und Posts immer mit dem echten Leben 1.0. Mich hat ein seltsamer Magen-Darm-Virus erwischt, der in den letzten zwei Wochen immer wieder neu aufflammt. Zwei Tage ist Ruhe und dann geht es wieder los, die kleine Madame hatte es auch erwischt und mit ihr waren wir sogar eine Nacht noch in der Uniklinik, da wir Angst vor Austrocknung hatten. Deswegen ist der Ostersonntag gestern mit ins Klo gefallen und erst heute komme ich nun zu meinem Osterpost.
Dieses Jahr habe ich unsere Ostereier mit Naturfarben gefärbt, manche Farben gefallen mir richtig gut, andere Farben könnten deutlich intensiver ausfallen. Da muss ich wohl nochmal am Rezept arbeiten. Besonders gut gefallen mir die Blaukraut-Eier. Ich hatte noch von Weihnachten eine Portion fertig gekochtes und gewürztes Blaukraut eingefroren, welches ich aufgetaut habe und dann darin in die Eier gekocht habe. Sie haben eine nun tolle Marmorierung und sie schmecken ganz leicht nach Blaukraut. Bei Spinat und Rote Beete habe ich mir die Farbe viel intensiver gedacht und ich verstehe nicht ganz, warum sie nur so ganz dezent gefärbt sind. Ich werde wohl für nächstes Jahr Ostern etwas üben müssen.
Weitere schöne Osterfotos findet Ihr bei Lotta von Heute macht der Himmel blau.

Kommentare:

  1. Die Pastelltöne sehen doch auch wunderbar aus. Oje, was hat es Euch über Ostern bös erwischt! Gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind wirklich wunderschön! Ich mag Pastellfarben sehr...LG Lotta.

    AntwortenLöschen