Freitag, 28. November 2014

Meine Heimat Franken - Mainspaziergang

Fast jeden Tag laufe ich mit dem MiniFlo eine lange Strecke am Main entlang oder mein Weg führt in Feld, Wald und Wiesen. Vergangenen Sonntag war hier traumhaft schönes Herbstwetter und ich hatte entschieden, mal wieder meine Kamera mitzunehmen und machte mich auf Richtung Main. Bis zum Fluss laufe ich in meiner neuen Heimatstadt nur zwei Minuten. 2011 fand hier in der Gartenstadt am Fluss Kitzingen eine Gartenschau statt und das Mainufer wurde neu gestaltet. Gartenschauen verändern das Gesicht einer Stadt, geben wichtige Impulse und hinterlassen den Bürgern neue Rückzugs- und Freizeitflächen. 2012 wurde ein Förderverein gegründet, um die neuangelegten Landschaften nachhaltig zu nutzen. So findet man nun am Main neu angelegte Wasserspielplätze, gemütliche Bänke, kleine Wasserterrassen, viele Blumen-, aber auch Gemüsebeete oder Pferdekoppeln sowie einen Fischlehrpfad. Kitzingen wurde durch die Gartenschau um einiges attraktiver und versucht nun sein positives Image als Gartenstadt zu behalten.





 







Kommentare:

  1. Wunderbare stimmungsvolle Bilder...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Da werde ich morgen an dich denken, wenn ich an den Main komme und entlang fahre... Ich genieße die Aussicht auf den Fluss auch immer wieder.
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht! Kitzingen kenn ich persönlich nun gar nicht, hab aber einen Eindruck bekommen.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ach, sind das schöne Bilder!
    Liebe Grüße und einen schönen 1.Advent

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Fotos, wirklich einladend und eine gute Werbung für Kitzingen :-)
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Toll deine Aufnahmen und die Atmosphäre, die du eingefangen hast

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen