Sonntag, 8. Juni 2014

18 Wochen MiniFlo



18 Wochen Baby sein:
Lieblingsbeschäftigung: gegen die Figuren am Spielebogen boxen
Das mag ich nicht: Pulli über den Kopf ziehen
Das ist neu: endlich schaffe ich es mich vom Rücken auf den Bauch zu drehen und zurück klappt auch
Mama- oder Papakind:  Papa ist ok, solange ich nicht hungrig oder müde bin
Streit über: meine Nägel müssen manikürt werden, da ich Mama ständig kratze und die mag das gar nicht

18 Wochen Eltern sein:
neue Erkenntnisse: MiniFlo dreht sich nun und plappert den ganzen Tag * unter dem Spielebogen kann man ihn auch mal ablegen und er spielt einige Zeit ganz alleine und ich kann diese Zeit sinnvoll nutzen; wenn man wie ein Hund bellt oder künstlich rülpst oder niest, lacht er sich kaputt
Schreckmoment: -
Dafür fehlt die Zeit: die Steuer muss dringend gemacht werden
das war doof: der Schlafrhythmus hat sich wieder geändert
Glücksmoment: wenn MiniFlo uns zum Lachen bringt
Nächte/Schlaf: die letzten Nächte alle zwei Stunden und auch tagsüber stillt er sehr oft; ob es am warmen Wetter liegt oder macht er wieder einen Entwicklungsschub? Sein Verhalten würde gut zum 19-Wochen Schub passen
darauf freuen wir uns/haben wir gelacht: nächste Woche wollen wir mal einen Ausflug ins Freibad machen

Kommentare:

  1. Oh, der Header ist ganz der Saison angepasst & der Kleine hat mal die Augen zu!
    GLG, jetzt wieder aus Köln!
    Astrid, die Pfingsten südlich der Mainlinie warz

    AntwortenLöschen
  2. ich finde ja, das ist das alter, ab dem es so richtig los geht. so spannend!
    hach, und das mit dem zweistundenrhythmus ... solche phasen gabs bei uns immer wieder, da war der junge herr schon weit über ein jahr.

    AntwortenLöschen
  3. 19 Wochen ... Sooo süß ! Bei uns eigentlich noch gar nicht sooo lange her fühlt sich aber an als sei es eine Ewigkeit! Mir gehts zu schnell... Hier wird schon gekrabbelt und sich zum stehen hoch gezogen!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen