Sonntag, 30. März 2014

8 Wochen MiniFlo


8 Wochen Baby sein:
Lieblingsbeschäftigung: schauen, wo meine Eltern sind
Das mag ich nicht: Nasentropfen * Nase aussaugen und absolute Ruhe
Das ist neu: ich habe alles im Blick und greife schon nach Dingen * was ich nicht will, stoße ich weg
Mama- oder Papakind: beide
Streit über: keiner

8 Wochen Eltern sein:
neue Erkenntnisse: jeden Tag ein neues Baby, da so viel passiert
Schreckmoment: keiner
Dafür fehlt die Zeit: ausführliche Telefongespräche
das war doof: eine Diskussion über zweisprachige Erziehung
Glücksmoment: Lächeln wird gezielt eingesetzt und erwidert
Nächte/Schlaf: viel zu wenig Schlaf
darauf freuen wir uns/haben wir gelacht: auf nächsten Freitag

Kommentare:

  1. Wie doch die Zeit vergeht...nun macht er große Fortschritte...du wirst sehen...genieße jeden Tag! LG Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Wie Lotta dachte ich auch gerade. Schon acht Wochen! Interessieren würde mich die Diskussion über zweisprachige Erziehung und warum die doof war. Ich persönlich finde das nur sinnvoll, wenn die Eltern unterschiedliche Muttersprachen sprechen. Kennst du übrigens dieses witzige Video über die mehrsprachige Erziehung von Kindern? LG Rebekka

    AntwortenLöschen