Mittwoch, 25. September 2013

Meine Heimat Franken - Bamberg

In Zukunft würde ich Euch gerne ab und zu meine Heimat Franken etwas näher vorstellen. Aufgrund Herrn Flos beruflicher Tätigkeit als Musiker kommen wir sehr viel herum und genießen es in die Ferne zu schweifen und Unbekanntes zu entdecken, aber immer, wenn wir uns unserer Heimat Franken wieder nähern, sagen wir uns "bei uns in Franken gefällt`s uns doch am besten".
Vor einigen Wochen haben wir das schöne kleine Städtchen Bamberg besucht. Ich kann Euch einen Ausflug dorthin nur empfehlen. Bambergs Altstadt ist der größte unversehrt erhaltene historische Stadtkern in Deutschland und sogar als Weltkulturerbe eingetragen. Man kann so herrlich durch die kleinen Gassen bummeln, in kleinen Kneipen und Cafés einen Kaffee schlürfen oder  in den urigen Gaststätten ein Schlenkerla (Rauchbier) trinken und dazu ein deftiges Schäuferla (Schweineschulter gebraten) essen.
Bamberg wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut und wird deshalb auch als Fränkisches Rom bezeichnet und gerade im Sommer kann man dieses italienische Flair sehr gut nachempfinden, wenn man über die kleinen Brücken schlendert, die die verschiedenen Stadtteile über die Regnitz verbinden.
Aber schaut mal selbst:

 Ein Besuch im Mohrenhaus in Bamberg ist sehr zu empfehlen. Dort gibt es über eine große Auswahl an Teesorten, alle möglichen Dekosachen, Gewürze oder Schmuck und vieles mehr zu entdecken. 
 Besonders sehenswert im Mohrenhaus ist aber die klassizistische Ladeneinrichtung, die sogar denkmalgeschützt ist.

Ganz nah an die Regnitz sind die kleinen Häuschen gebaut.





Und wenn einem die Füße vom Schlendern weh tun und man müde ist, dann geht man ins "Schlenkerla" und trinkt ein leckeres Rauchbier.












Kommentare:

  1. Danke für die wunderbaren Eindrücke, das sieht ganz schön einladend und gemütlich aus :-)
    Dort gibt es meines Wissens nach auch einen tollen Weihnachtsmarkt oder? Ich meine mich zu erinnern, daß Freunde mal ganz begeistert
    davon erzählt haben.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder!

    Wenn wir in die Heimat fahren, also die A3 quer durch Bayern, müssen wir mal in Bamberg einen Stopp einlegen und uns das schöne Städtchen mal live ansehen!

    Danke für den Tipp!

    Alles Liebe,

    Deborah

    AntwortenLöschen
  3. Scheint ein wirklich lohnenswertes Ziel zu sein, danke fürs Zeigen! Wie schön, wenn man einen eigenen "Konzertmeister" im Hause hat! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Das sollte man sich ansehen, wenn man mal in der Gegend ist! Danke für den Hinweis!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Schnappatmung! :) Genau nach meinem Geschmack, Wasser, Blumen und schöne Fassaden, ein Traum! Danke fürs Zeigen! :)

    Liebe Grüße,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön - unser Bamberg mit "Klein Venedig"!!!!! Freu' mich schon auf mehr aus deiner Franken-Vorstellreihe ♥

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen