Donnerstag, 20. Juni 2013

12tel Blick im Juni

Der 12tel Blick ist ein tolles Projekt von Tabea auf ihrem sehr schönen Blog. Jeden Monat - zwölfmal im Jahr - mache ich ein Foto von meinem persönlichen Aussichtspunkt. Die unterschiedlichen Jahreszeiten, das Wetter, Licht und Schatten lassen das Foto immer unterschiedlich aussehen. Das einzige was gleich bleibt, ist der Bildausschnitt. Ich bin gespannt, wie sich mein Foto im Lauf des Jahres verändern wird, wie die Natur es/sich verändert und wie unterschiedliche Tageszeiten und Lichtverhältnisse das Foto beeinflussen und somit auch ganz unterschiedliche Stimmungen gezeigt werden.

Hier nun mein 12tel Blick im Juni: aufgenommen am 17. Juni,  4 Wochen nach dem Maizwölftelblick. Der Sommer ist da!! Morgens um 8 Uhr bereits 28 Grad im Schatten. Der Himmel ist durch die Hitze milchig-weiß, das Korn ist bereits so hoch, dass ich nur mit Mühe meine Apfelbäume ausreichend fotografieren kann. Wenn es noch weiter wächst, sieht man mein Motiv bald nicht mehr. 

Kommentare:

  1. Ein richtig sommerliches Foto! Während ich mich mit dem steigenden Seewasserspiegel auseinandersetzen muss, ist es bei dir der Getreidehöhenspiegel ;-). Allerdings werden die neuen Getreidezüchtungen nicht mehr so hoch (leider). Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das sieht nach Sommer aus, wie ich ihn auch aus dem Bauland kenne. Wie es riecht, kann ich mir richtig vorstellen.....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist ja irre, diese Veränderung! Und irgendwie habe ich den Eindruck, wir steuern mit großen Schritten auf den Hochsommer zu...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blick ist wunderbar. Das erinnert so schön an einen entspannten Urlaub auf dem Land :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. so schön. ich mag das hohe korn. und wenn es noch höher wächst, bis es die bäume verdeckt, macht das den 12-12tel-überblick umso spannender, finde ich.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  6. ja muss mich anschließen. hat sich sehr schön gemacht, dein blick! das korn ist malerisch. bin gespannt wie es wächst und wie lange und wann es frisiert wird ...

    und wie findest du deinen standpunkt? so mitten im feld?

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Blick ... und tolles Foto.
    Liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen