Dienstag, 23. April 2013

Helden des Alltags


Bei roboti liebt werden jeden Dienstag die Helden des Alltags gepriesen. Sprich Dinge, die den Alltag verschönern. Heute und die nächsten Wochen bei mir: Spargel. Am liebsten traditionell in Salzwasser gekocht, mit Kartoffeln, zerlassener Butter und gekochtem Schinken.
Aber für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, auch mal andere Spargelrezepte zu versuchen.

Was ist Euer liebstes Spargelrezept?

Kommentare:

  1. Oh wie lecker, ich hatte noch keinen dieses Jahr, das werde ich aber bald nachholen. Mein liebstes Spargelrezept ist wie deines. Schlicht mit Butter und Kartoffeln.

    AntwortenLöschen
  2. Spargel ist toll! Ich mag aber lieber grünen Spargel, am Besten als Salat. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Spargel ebenfalls. Hatte auch schon überlegt, mein liebstes Rezept zu posten. Vielleicht am nächsten Wochenende....
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Spargel ist mein Lieblingsgemüse! Ich warte sehnlichst darauf, dass das Spargelhäuschen wieder öffnet, dann gibt es mindestens zweimal die Woche Spargel. Am liebsten mag ich den grünen Spargel. Die Spargelzeit reicht kaum aus, dass ich all meine verschiedenen Spargelgerichte kochen kann. Besonders gern mag ich Lachs mit grünem Spargel und Kirschtomaten. Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sind die Könige des Alltags! ;D Und nun werde ich sofort Spargel auf meinen Einkaufszettel setzen und immer mal wieder hier vobeischauen- in der Hoffnung auf tolle Rezepte. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Spargel und freue mich schon sehr, dieses Jahr welchen zuzubereiten. Noch gab es bisher keinen bei mir.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Verena,

    ich weiss gar nicht ob ich alle Gerichte aufzählen soll, so viele gibt es.
    Auch recht Spezielle sind lecker wie Spargelsalat mit Erdbeeren.
    Aber der eigentliche Favorit ist die Spargelcremesuppe mit Croutons.
    Ja, Spargelbauer sollte man sein - da wär ich der beste Kunde.

    Hab noch eine spargelige Woche

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  8. Leider bin ich bei uns so ziemlich die einzige, die Spargel mag. Daher gibt dieses nur selten. Aber wenn haben wir fast jedes Mal was anderes damit gemacht: Ob roh, als Suppe, Gratin, überbacken, mit Soße...
    Liebe Grüße und guten Appetit!

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Spargel. Allerdings habe ich mich bislang noch nicht kreativ ausgetobt, was die Zubereitung angeht. Zwar habe ich schon eine recht umfangreiche Rezeptsammlung, aber so pur genieße ich ihn bislang einfach am Liebsten. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Spargel! Nur bekommt man den weißen so gut wie nie in GB, dafür sind die Geschmacksnerven der Briten wohl zu zart besaitet. ;) Daher gibt's bei uns in der Saison mehrmals die Woche Spargel. Ganz toll finde ich ihn mit Olivenöl, Pfeffer und Salz aus dem Backofen und vor dem Servieren mit frischem Zitronensaft beträufelt. Das schmeckt warm und kalt gut. Auch vom Gartengrill oder aus der Grillpfanne ist er toll. Ganz oft gibt's bei ihn bei uns zusammen mit Kirschtomaten, Knoblauch, Pfeffer, Salz, einem Schuss Balsamico und Olivenöl gebacken und mit Pasta serviert. Und, und, und ;) LG und geniße die Spargelzeit

    AntwortenLöschen
  11. mir scheint, wir sind geschmacklich auf derselben wellenlänge unterwegs :)
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  12. booooaaah... ich liiiiebe sie auch...

    Als Kind gehasst aber heute könnt ich mich auch reinknien ;-)

    Bei uns gab es sie auch schon einige male! Zwar sau teuer... war es aber wert!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, als Kind mochte ich ihn auch gar nicht, erst so mit 20 Jahren habe ich dann nochmal probiert und dann war ich dem Spargel verfallen.

      LG verena

      Löschen
  13. Oh Hammer! Gibt es etwa schon deutschen Spargel zu kaufen? Ich krieg irgendwie gar nichts mehr mit. Ich bin schon ganz scharf darauf endlich wieder diese Leckerleien zu verspeisen. Am Liebsten mag ich ihn mit leckeren dicken Schinken Scheiben. Mmmmmmmmhhhhh. Ich bin echt gespannt, wass für Rezepte Du uns zeigen wirst.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  14. Ich hatte am Mittwoch meinen ersten Spargel dieses Jahr, der nette Herr am Spargelstand hat mich angesprochen, da konnte ich dann nicht nein sagen (nein das ist nicht immer so). Bei mir gab es eine Spargelquice allerdings mit grünem Spargel.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh mhhhh leckerli! ...und ab heute (so hat mir meine Obst und Gemüse Händlerin gestern gesagt...) kann ich endlich bei uns Deutschen Spargel kaufen...Juhuuuuu!

    Ich esse ihn auch am liebsten "pur" - traditionell mit Kartoffeln und Sauce Hollandaice!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen