Sonntag, 23. September 2012

Meine Schatztruhe

Meine "Schatztruhe" ist (m)ein Lieblingscafè im Nachbardörfchen Sommerhausen am Main. In einem uralten Häuschen betreiben eine Oma und eine weitere Dame das kleine Café. Es gibt immer selbstgebackenen, frischen, leckeren Kuchen (der Eierlikörkuchen ist eine Wucht!) und selbstgemachte Torten, dazu eine Tasse heißen richtigen echten dickflüssigen Kakao und man will nie mehr aufstehen. Das kleine Café ist im Erdgeschoss und auf den ersten Stock verteilt. Viele kleine schnuckelige Räume in verschiedenen Farben, gemütliche Sofas mit kuscheligen Decken, schöne Deko und Antiquitäten und im Winter ein Kachelofen, der für eine angenehme Wärme sorgt. Stammgäste haben sogar ihre eigenen Tassen an  der Wand hängen. Falls Ihr mal ins schöne Frankenland kommt, müsst Ihr unbedingt der "Schatztruhe" einen Besuch abstatten. Aber kurz vorher anrufen, sie haben nicht immer geöffnet.












1 Kommentar: