Mittwoch, 22. August 2012

Lecker Himbeerquark

Im Moment mein absoluter Lieblingsnachtisch oder auch mal so für zwischendurch oder zum Frühstück, da schnell gemacht , erfrischend und einfach sehr lecker.





Ich mache immer die nicht ganz so kalorienmäßige Variante und rühre Magerquark mit Joghurt und einem Spritzer Mineralwasser schön cremig. Dazu ein Päckchen Vanillezucker und je nach Menge und Süße noch Zucker. Dann gefrorene Himbeeren drauf und ca. 2 Stunden warten bis die Früchte fast getaut sind. Zum Schluss wird Baiser drüber gebröselt. Ich wünsche guten Appetit.

Man kann natürlich auch noch schön Schlagsahne unterziehen, dann ist es noch mal ein bischen leckerer.

1 Kommentar:

  1. oh, das liest sich sehr lecker!!!
    die idee mit dem mineralwasser ist super!
    probiere ich aus!

    einen schönen sommertag wünscht dir

    nancy
    vom balkon aus :)

    AntwortenLöschen