Donnerstag, 8. März 2012

Erste Frühlingsboten

Heute Nachmittag habe ich die schönen Sonnenstunden genutzt und einen kleinen Spaziergang durch unseren Garten gemacht. Die ersten Frühlingsboten habe ich entdeckt, mein Herz schlägt vor Freude immer Purzelbäume, wenn ich die ersten Schneeglöckchen und Krokusse sehe. Man kann förmlich den Frühling riechen. Jetzt dauert es nicht mehr lange und man kann im Shirt draußen sitzen und die warmen Sonnenstrahlen genießen.

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;  
Süße, wohl bekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.  
Veilchen träumen schon,  
Wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton! 
Frühling, ja du bist' s!  
Dich hab' ich vernommen!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen